Heavenletters German

Du lebst jetzt ein neues Leben - Heavenletter # 6112 - 19. August 2017

Gott redete ...

Es gibt kein das Leben Vergeuden, selbst so ihr euch womöglich sicher seid, dass, wie es euch scheint, das gesamte eure Leben auf Erden sich selber mit verstreichender Zeit gleichsetzt.

Ihr habt etwas zu tun, während ihr euch hienieden aufhaltet, durchaus auch derweilen ihr gelegentlich des gewissen Empfindens seid, dass ihr euer Leben in Einzelheiten verplempert. Geliebte, es ist offensichtlich, ihr wisst nicht Bescheid, auf was sich Bewunderungswürdigkeit beläuft, ja gar während ihr der Wundersamkeit stracks erstaunt ins Antlitz blickt.

Wildes Abenteuer im Leben - Heavenletter # 6111 - 18. August 2017

Gott redete ...

In Bezug auf die Welt ist für euch alles wichtig. Liebe Kinder Meines Herzens, beachtet zugleich, dass in der Welt alles vergänglich ist.

Euer Fuß mag auf dem Boden zu stehen scheinen, aber die Erde, auf der du gehst, steht mitten im Raum.

Das Leben auf Erden ist mehr oder weniger eine Sache von: Es kracht, es zischt, zu seh'n ist nischt.

Die Welt ist ausgefuchst. Ihr könnt nicht wirklich mit der Welt mithalten, auch wenn ihr weit über die Welt hinaus geht.

Akzeptiere dich selbst - Heavenletter # 6110 - 17. August 2017

Gott redete ...

Ihr Lieben, wenn ihr extrem sensibel und empfindsam für Feinheiten seid, seht euch nicht als erhaben über die breite Masse an. Deine Empfindsamkeit ist kein Banner der Ehrerbietung. Deine Empfindlichkeit ist nicht unbedingt etwas, um Stolz darauf zu sein. Betrachte deine Empfindlichkeit eher wie einen Hautausschlag.

Stroh zu Gold verweben - Heavenletter #6109 - 16. August 2017

Gott redete ...

Hier eine einzige Idee, welche die Evolution der Welt beschleunigen wird. Sowie sie in die Lage gesetzt ist, wird diese eine Idee die Welt mit Lichtgeschwindigkeit voranbringen. Dies hat mit dem Loslassen einer Denkgewohnheit zu tun, welche in der Welt vorherrschend ist. Es scheint wie eine simple Sache, indessen ist es für Meine Geliebten nicht so simpel, von dieser weltweiten Gewohnheit abzulassen. Es kann durchaus schwer für euch sein.

Denkt höchlich, Geliebte - Heavenletter # 6108 - 15. August 2017

Gott redete ...

Wache zu Meiner Liebe auf und wache zu all der Liebe auf, welche dein Herz füllt. Du hast viele Liebe weggelagert oder versteckt, indessen ist alle deine Liebe nach wie vor in deinem Herzen und wartet, dass du sie freisetzt. Womöglich befürchtest du, deine Liebe könnte unbedeutend sein, unterdessen alle und jedwede Liebe, und alle selbige deine Liebe, von ungeheurer Bedeutung ist.

Der heutige neue Heavenletter, wie er sich selbst schreibt - Heavenletter # 6107 - 14. August 2017

Gott redete ...

Geliebte, in dem Heavenletter Die Große Untersuchung, der gestern kam – am Tag vor diesem Heavenletter –, wird der heutige Heavenletter gerade geboren, während Ich spreche. Bitte beachtet in dem letzten Absatz des gestrigen diese konträren Worte:

Wir werden in die Liebe sinken/emporsteigen.

Die Große Untersuchung! - Heavenletter # 6106 - 13. August 2017

Gott redete ...

Wie schaffe Ich es, Gott, im Himmel weilend, euch Meinen Kindern zu helfen, alle Hindernisse zur Liebe zu beseitigen? Und wie in aller Welt kann Ich euch helfen, dass ihr über den Akt des Verurteilens hinweg kommt, denn dies habe Ich natürlich klar gemacht, ihr sollt nicht verurteilen.

Ihr mögt sagen: „Oh, mein Gott, Du entdeckst, dass ich etwas brauche. Ist das nicht schlicht und einfach ein Urteil?“

Ich verstehe, wie du dich fühlst.

Du fragst dich: „Warum versucht wohl Gott, dass ich anders hinschaue, wenn Er nicht einen Fehl an mir findet?“

Das Tiere-Königreich - Heavenletter # 6105 - 12. August 2017

Gott redete ...

Tiere auf der Erde sind fühlende Wesen. Gewiss ja, es wird gesagt, die Menschheit sei die fortgeschrittenste von allen. Dies weist der Menschheit Verantwortlichkeit zu. Dir ist es bereits klar, dass die kundigsten Menschen auf der Erde von den schönen Tieren lernen. Gesegnete Tiere sind oftmals gute Modelle für euch. Vielschichtig sind deren Vermögen, euch zu weisen.

Im Leben gibt es eine Kostbarkeit - Heavenletter # 6104 - 11. August 2017

Gott redete ...

So wie ihr im Leben weiterklettert fragt ihr euch, wann ihr den erwarteten Gipfel erreichen werdet – oder ob ihr das jemals werdet.

Woher kommt Freude? - Heavenletter # 6103 - 10. August 2017

Gott redete ...

Wo geht dein Herz hin? Gehst du mit deinem Herzen oder zweifelst du die Richtung deines Herzens an? Folgst du deinem Herzen den ganzen Weg zu deinem Ziel? Oder bist du deinem Verstand unterwürfig? Dein Verstand mag dich verstummt an einem Ort zurücklassen. Oftmals folgt der Verstand einem festgetretenen Pfad.

Syndicate content