Please read the Guidelines that have been chosen to keep this forum soaring high!

heaven#2112 - Gottes Bote - 18.08.2006

Der Himmel#2112 Gottes Bote 18. August 2006

Geliebte/r, das was du suchst bist du. Suche Mich deshalb. Ob du Mich suchst oder nicht, du bist, was Ich bin, aber suche und du wirst finden. Sei die Gutherzigkeit und Barmherzigkeit, die Ich jeden Tag deines Lebens bin. Gib was du suchst, denn das ist Deine Wahrheit.

Sei das Verstehen/Verständnis, das du bist.

Sei Geber(Spender, Übermittler), der du bist.

Sei der Auslieferer, der du bist. Liefere Meine Botschaften, nicht weil sie Meine sind, sonder weil sie deine sind.

Du bist das Licht Meines Herzen, also kannst du es genau so gut sein. Sein ein Herzlicht, das mich in die Welt strahlt. Entzünde dich selbst. Bei welchem Namen auch immer ich genannt werde, sei das Licht, das jedes Wesen auf der Erde wissen lässt, dass die Küste nahe ist. Die Küste des Himmels ist greifbar. Das Ufer des Himmels ist der Schirm, den du trägst, bei Regen oder Sonnenschein. Schein Mein Licht, Geliebte/r. Es ist nie schummrig außer in deiner Wahrnehmung. Wahrgenommen oder nicht, lass Mein Licht das Licht von deinen Augen sein. Lass das Licht deiner Augen hervor scheine wie die Sonne. Das licht wird immer sagen: „Erinnere dich an Gott, dessen Licht du bist.“

Dies ist deine Botschaft an die Welt. Erinnere dich, es gibt einen Gott, der dich mit all Seiner Macht liebt. Erinnere dich an Gott. Erinnere dich, dass du Sein Bild auf die Welt gegossen bist. Du bist nicht Sein schatten sondern Sein Licht. Du bist das Licht der Welt, von dem du gehört hast. Das Licht besteht in dir.

Du bist das Lied, das Ich singe, und Ich singe immerzu. Du bist das Licht Gottes und du bist auch die Stimme Gottes. Erinnere dich daran, wenn du das nächste Mal sprichst. Du hast vielleicht gedacht, du bist ein abgeschnittener Sterblicher, auf eine Insel geschickt, die Erde heißt, und jetzt erinnere Ich dich daran, dass du die Strahlen Gottes bist, und alles was du tun musst, ist scheinen. Wende dich nicht von dir selbst ab. Wende dich nicht ab von deinem recht und deiner Macht. Wende dich nicht ab von deiner Ganzheit. Du bist die Frucht, die Gott gepflanzt hat, und du bist der Ernter der Liebe, die darin enthalten ist.

Du bist der Lieferant des Universums. Du bist die/derjenige, die/der seine Regale bestückt.

Du bist ein Reporter. Sein ein Reporter von glückliches Geschichten. Alles außer Wahrheit ist ein Gerücht. All der erspürte Ärger auf der Erde liest sich als Überschrift in einer Boulevardzeitung, nicht mehr. Lese jedoch zwischen den Zeilen und du wirst einen weiteren Trommler finden, der eine fröhliche Melodie schlägt. Die Akkorde der Wahrheit tönen laut. Höre die Glocken, die du jetzt läutest. Du bist der, der die Glocken der Wahrheit läutet. Du bist die/der Eine, die/der an jede Tür klopft und mit Meiner Stimme sagt: „Es ist Zeit für die Liebe. Steh auf. Der Morgen der Liebe ist gekommen. Er ist jetzt vor dir. Egal was du gehört und immer gedacht hast. Das Netz ist ausgeworfen. All die Liebe von Himmel und Erde sind in deinem Haus. Öffne jetzt dein Herz dafür. Und dann trag es mit dir. Du kannst nicht ohne sein. Deshalb läute die Liebe, die du bist, damit alle erfahren mögen, dass sie die gleiche Liebe sind und dass sie von der gleichen Quelle kommen. Du bist die Frucht des Weines, den Gott gepflanzt hat. Er hat dich in Sein Herz gepflanzt. Sein Herz ist Göttlich und du bist ein Trieb davon. Du bist Sen Herz, das sich selbst in der Welt zu finden sucht. Die Welt möchte dich vor dir selbst verstecken und dir ein anderes Schicksal verkünden. Aber das ist nur Torheit, und du bist Wahrheit. Anerkenne dies jetzt.“

Und deshalb entdeckst du jetzt, dass nicht ein Bummler sondern des Einen Gottes bist, der dich geschickt hat, damit du Seinen Ruf hörst und ihn so sanft wiederholst, damit alle hören können: „Liebe ist jetzt hier.“ Verwende Liebe jetzt für dich. Gib sie herum wie Hors d'oeuvres. Hilf dir selbst und gib sie weiter, denn jeder von euch ist ein geehrter Diener Gottes, und du dienst jetzt.